Wie erhalte ich mehr Anfragen?

Setz dich in den Kopf des Besuchers deiner Webseite hinein. Du musst das Vertrauen deines Besuchers aufbauen. "Wie baue ich das Vertrauen eines Besuchers auf meiner Webseite auf?" höre ich dich fragen.

Social proof
Füge in deinem Header-Bereich Logos von Firmen ein mit denen du bereits zusammengearbeitet hast oder Logos von Magazinen in denen du erschienen bist. Was auch immer gut funktioniert sind Zertifikate.
Ein ganz fettes Ja! Wenn jemand auf deine Seite kommt, dann entscheidet diese Person sich innerhalb von 5 Sekunden ob er deine Webseite verlässt oder sich weiterhin auf dieser aufhält. Das heißt, in diesen 5 Sekunden musst du den Besucher dazu bringen weiterzuscrollen. "Wie bringe ich Webseitenbesucher dazu, länger auf meiner Webseite zu bleiben?" Indem du einen einladenden Header hast.

No-Gos:
  • - Eine lange Ladezeit. Wenn deine Webseite länger als 1 Sekunde lädt, dann hast du bereits 30% der Besucher verloren.
  •  
  • - Eine schlechte Headline. Wenn du Phrasen wie z.B. "Willkommen auf unserer Webseite" als Hauptheadline im Header benutzst, dann wird dich Google und andere Suchmaschinen, nicht annährend so hoch ranken wie wenn du Beispielsweise "Dein Produktvideo wird deine Sales steigern" schreibst. Beziehe dich in der Headline immer auf den Besucher und sein Problem und nicht auf dich.


Ist das Webdesign des Headers wichtig?

Wo ist der Haken?

Es gibt keinen :) Beim 30 Minütigen Gespräch werde ich dir reinen Mehrwert bieten und dir nichts verkaufen. Diese Tipps die ich dir gebe, kannst du auch direkt umsetzen.

Ok, lass doch quatschen!